Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

An der Kleinbahn 13 a, 17098 Friedland

Gemeinsam stark: Dein Team und Aufgaben

Abwechslung: In deiner 3-jährigen Ausbildung lernst du wie man Materialanalysen durchführt und wie man die verschiedensten Metallsorten unterscheiden kann. Auch beim Annehmen von Metallen und Schrotten unterstützt du und lernst wie diese richtig geprüft und gelagert werden
Selbstständigkeit: Du erwirbst Kenntnisse, wie Lieferungen zusammengestellt werden können und machst dich so schnell vertraut mit unseren anderen Betriebsstellen
Dokumentation: Wir zeigen dir, wie Inventuren durchführt und die dazugehörigen Dokumente erstellt werden
Team: Dir stehen viele erfahrene Kolleg*innen beiseite, die dich von Anfang an begleiten und unterstützen
Praktikum: Es besteht die Möglichkeit vorab ein Praktikum zu absolvieren, um deinen zukünftigen Ausbildungsplatz kennenzulernen

 

Ideale Ergänzung: Das bringst du mit

Abschluss: Bestenfalls hast du bereits deinen Hauptschulabschluss/Mittlere Reife in der Tasche
Interessen: Du hast Lust darauf, dein technisches Verständnis und handwerkliches Geschick weiter zu vertiefen
Sprach-Skills: Gute Deutschkenntnisse
Eigenschaften: Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie Eigeninitiative und Lernbereitschaft

Ausbildungsberuf Sonstiges
Gewünschter Schulabschluss Berufsbildungsreife
Gewünschte Vorqualifikationen -
Ansprechperson Denise Paul

Schnell und einfach bewerben

Ausbildungsbeginn 01.09.2024

Bewerbungsfrist 31.07.2024

Für Eltern und Lehrkräfte

Sie möchten Ihr Kind oder Ihre Schüler*innen für eine Karriere in der Stahlrecyclingindustrie begeistern? Die Plattform bringt Ihnen Branche, Ausbildungsberufe und Arbeitgeber näher.

Für Arbeitgeber*innen

Mit „Schrott ist deine Zukunft“ möchten wir Schüler*innen für eine Ausbildung in der Stahlrecyclingbranche begeistern. Wie? Das erfahren Sie hier!