Umwelttechnologe (m/w/d) für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Berndt-Ulrich-Scholz-Str. 1, 04571 Rötha OT Espenhain

Ein Umwelttechnologe (m/w/d) für Kreislauf- und Abfallwirtschaft analysiert Materialien, organisiert die logistische Entsorgung und kümmert sich um die Wiederverwertung von Sekundärrohstoffen.
In diesem dualen Ausbildungsberuf lernst Du Sekundärrohstoffe aus den Bereichen Stahl, Edelstahl, Buntmetalle und Verbundwerkstoffe unter Anwendung verschiedener Verfahren zu analysieren und für den Einsatz in Gießereien und Stahlwerken aufzubereiten. Reparaturarbeiten sowie die Wartung und Inspektion von Maschinen und Anlagen gehören ebenfalls zu Deinem Aufgabengebiet.

 

 

Gewünschter Schulabschluss Sehr guter Hauptschulabschluss oder höherwertig
Ansprechperson Laura Strobel

Infos zum Beruf

Schnell und einfach bewerben

Ausbildungsbeginn 01.08.2024

Bewerbungsfrist 31.07.2024

Für Eltern und Lehrkräfte

Sie möchten Ihr Kind oder Ihre Schüler*innen für eine Karriere in der Stahlrecyclingindustrie begeistern? Die Plattform bringt Ihnen Branche, Ausbildungsberufe und Arbeitgeber näher.

Für Arbeitgeber*innen

Mit „Schrott ist deine Zukunft“ möchten wir Schüler*innen für eine Ausbildung in der Stahlrecyclingbranche begeistern. Wie? Das erfahren Sie hier!