Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft/Recycling

Timmerhellstr. 7, 45478 Mülheim an der Ruhr

Für unseren Standort Mülheim an der Ruhr suchen wir Dich ab dem 01.08.2024 für die Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft/Recycling (m/w/d).

 

So sieht dein Tag bei uns aus

  • In deinem neuen Job dreht sich alles um die Verwertung und Aufbereitung von Eisen- und Nichteisenmetallen auf unseren Recyclingstandorten und der Verbringung dieser Abfälle zu den Stahlwerken
  • Du arbeitest die meiste Zeit draußen auf dem Recyclinghof
  • Du bedienst Maschinen: vom Radlader über den Bagger bis hin zum Stapler
  • Du erlernst die fachgerechte Beurteilung der vielfältigen Schrottsorten
  • Natürlich wissen wir auch die Auftragsanlage und -pflege bei dir in den besten Händen
  • Du führst Bestands- und Qualitätskontrollen durch und sorgst für eine sachgerechte Lagerhaltung des Materials
  • Um dein theoretisches Wissen mit der Praxis zu verbinden, besuchst du die Berufsschule

Deine Qualifikationen auf einen Blick

  • Du hast deine mittlere Reife in der Tasche
  • Du kannst dir gut räumliche Dinge vorstellen und hast ein organisatorisches Geschick
  • Du hast Spaß an körperlichen Arbeiten und kannst dich für technische Dinge begeistern
  • Du besitzt sowohl handwerkliches als auch technisches Geschick
  • Du hast ein schnelles Auffassungsvermögen und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Englischkenntnisse sind wünschenswert
  • Du würdest dich als zuverlässiger, pflichtbewusster Teamplayer charakterisieren, der auch Durchhaltevermögen besitzt
Gewünschter Schulabschluss Mittlere Reife
Ansprechperson Maximilian Grzonka, Patrick Oster

Infos zum Beruf

Schnell und einfach bewerben

Ausbildungsbeginn August 2024

Bewerbungsfrist 30.06.2024

Für Eltern und Lehrkräfte

Sie möchten Ihr Kind oder Ihre Schüler*innen für eine Karriere in der Stahlrecyclingindustrie begeistern? Die Plattform bringt Ihnen Branche, Ausbildungsberufe und Arbeitgeber näher.

Für Arbeitgeber*innen

Mit „Schrott ist deine Zukunft“ möchten wir Schüler*innen für eine Ausbildung in der Stahlrecyclingbranche begeistern. Wie? Das erfahren Sie hier!